Infrastruktur

Kirchbach im Sommer

Marktgemeinde Kirchbach

Unsere Marktgemeinde weist neben ihren landschaftlichen Besonderheiten, mit den 31 Ortschaften natürlich auch kulturelle und wirtschaftliche Besonderheiten auf.  Neben den Gailtaler Alpen im Norden, den Karnischen Alpen im Süden, der Gail und der unglaublich schönen Landschaft, ist natürlich auch für die Bevölkerung so einiges gestaltet worden. Die 31 Dörfer ordnen sich entlang des Schwemmkegels der Gail an und sind landwirtschaftlich sowie forstwirtschaftlich stark geprägt. Die Gemeinde trägt noch immer das Bild einer ursprünglichen, landschaftlich ausgerichteten Berglandschaft in der noch heute die alten Traditionen gepflegt werden. Die vielen Almhütten werden zumindest sommerzeiltich betrieben und locken viele Wanderer und Schaulustige in die Berge. Natürlich finden Sie bei uns auch kleinere bis mittlerer Gewerbebetriebe, welche unter dem Menüpunkt Wirtschaft genauer eingesehen werden können.
Die vielen verschiedenen Vereine sind eine besondere Kennzeichnung für unsere Region.
Sportplätze, die vielen Kirchen, ein Freibad, und der neu errichtete Golfplatz tragen zur Freizeitgestaltung der Bevölkerung erheblich bei. 
Tourismuseinrichtungen sind neben jenen der Bildung selbstverständlich auch ein wichtiger Anhaltspunkt der Gesellschaft.

Hier können Sie sich die Wasserfibel herunterladen. Sie erhält Informationen übers Wasser in der Marktgemeinde Kirchbach.

Eine Panoramakarte unserer Gemeinde können Sie sich hier herunterladen!