Feuerwehr Abschnittsübung Oberes Gailtal

Brandobjekt Gehöft in Unterbuchach

Am 14.08. fand in Goderschach anlässlich des 130 jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr eine Abschnittsübung für das Obere Gailtal mit der Annahme des Brandobjektes: „Brand des Wirtschaftsgebäudes in Unterbuchach“ statt. Bei dieser Übung waren insgesamt 19 Feuerwehren mit ca. 170 Mann im Einsatz. 3 Tankfahrzeuge, 2 Tankfahrzeuge mit Atemschutz, 2 Ortsfeuerwehren sowie 2 Traktoren mit Güllefässern waren direkt vor Ort am Gehöft im Einsatz. Der Rest der Feuerwehren kümmerte sich um das Löschwasser, welches direkt aus dem Gailfluß, über 300 Höhenmeter, nach Unterbuchach gepumpt werden musste.