Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Pflanzenrückschnitt in Straßenräumen - Haftungsanspruch

←zur Übersicht

Es wird wieder in Erinnerung gerufen, dass Bäume, Sträucher und Hecken, die in den Straßenraum ragen, zurückzuschneiden oder gänzlich zu beseitigen sind. Im Sinne der Verkehrssicherheit und der Bedachtnahme auf Einsatzfahrzeuge werden die Anrainer an öffentlichen Straßen ersucht, die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, wobei davon auszugehen ist, dass die Schneelast an den Pflanzen eine zusätzliche Beeinträchtigung verursachen kann.

Eine Missachtung der oben angeführten Maßnahmen kann Haftungsansprüche zur Folge haben. Eine eventuelle Ersatzvornahme ist mit Kosten verbunden, die dem Grundeigentümer vorgeschrieben werden müssen.